Die aktuelle FIFA Weltrangliste – Wo steht Deutschland?

0

Wer ist Erster der FIFA Weltrangliste und wo steht die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft? Hier ist der Überblick der aktuellen Platzierungen.

FIFA Weltrangliste 2016

Der Fußball-Weltverband FIFA (Fédération Internationale de Football Association) veröffentlicht i.d.R. an jedem ersten Donnerstag im Monat die neue FIFA Weltrangliste der Nationalmannschaften. Dabei sind vor allem zwei Fragen relevant: 1) Wer steht auf Platz 1? 2) Auf welchem Platz steht die Deutsche Nationalmannschaft?

Schau selbst: Hier ist die aktuelle FIFA Weltrangliste:

Wie wird die FIFA Weltrangliste berechnet?

Die FIFA Weltrangliste – offiziell: FIFA/Coca-Cola-Weltrangliste – ist die offizielle Weltrangliste der Fußball-Nationalmannschaften. Um einen Überblick über die aktuelle Stärke der Nationalteams zu gewährleisten, werden für die Berechnung die offiziellen Nationalmannschafts-Spiele der letzten vier Jahre berücksichtigt. Aus diesen Spielen wird für jede Nationalmannschaft die durchschnittlich erzielte Punktzahl berechnet.

Die Gesamtpunktzahl pro Team wird berechnet aus:

  • der Punkteanzahl für ein einzelnes Spiel,
  • dem Punkteschnitt der Spiele in den letzten zwölf Monaten,
  • dem Punkteschnitt der Spiele, die mehr als zwölf Monate zurückliegen

Die Formel für die Punktzahl (P) pro Spiel lautet: P = M x I x T x C

Dabei steht M für das Spielergebnis (engl. Match), I für die Wichtigkeit des Spiels (engl. Importance), T für die Stärke des Gegners (engl. Team), und C für den Mittelwert aus den Stärken der Kontinentalverbände der beiden Mannschaften (engl. Confederation).

M: Punkte für das Ergebnis
Für einen Sieg bekommt eine Nationalmannschaft drei Punkte, für ein Unentschieden einen Punkt, für eine Niederlage null Punkte, für einen Sieg im Elfmeterschiessen zwei Punkte und für eine Niederlage im Elfmeterschiessen einen Punkt.

I: Wichtigkeit des Spiels
Freundschaftsspiel (inkl. kleine Turniere): I = 1,0
Vorrunde der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft™ und Kontinentalqualifikation: I = 2,5
Kontinentale Endrunden und FIFA Konföderationen-Pokal: I = 3,0
Endrunde der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft™: I = 4,0

T: Stärke des Gegners
Die Stärke des Gegners basiert auf der folgenden Formel: 200 minus Ranglistenposition des Gegners. Das Team auf Platz 1 wird stets mit dem Wert von 200 bewertet. Ab Platz 150 werden die Teams mit einem Mindestwert von 50 gewichtet. Als Ranglistenposition wird der Rang des gegnerischen Teams in der zuletzt publizierten Rangliste eingesetzt.

C: Stärke der Konföderation
Für die Berechnung von Spielen zwischen Teams verschiedener Konföderationen wird der Durchschnittswert der Konföderationen der beiden beteiligten Teams verwendet. Die Stärke der Konföderation errechnet sich anhand der Anzahl Siege nach Konföderation bei den letzten drei Endrunden der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft™ und lautet wie folgt:
CONMEBOL 1,00
UEFA 0.99
AFC/CAF/OFC/CONCACAF 0,85

Die Aktualisierungstermine 2016 der FIFA Weltrangliste

Die FIFA Rangliste wird normalerweise einmal im Monat aktualisiert. In 2016 wird die FIFA Weltrangliste an folgenden Tagen aktualisiert: 07. Januar, 04. Februar, 03. März, 07. April, 05. Mai, 02. Juni, 14. Juli, 11. August, 15. September, 20. Oktober, 24. November, 22. Dezember

Wer stand bisher auf Platz 1 der FIFA Weltrangliste?

Seit 1993 wird die FIFA Weltrangliste berechnet. Folgende acht Teams haben es bisher auf Platz 1 geschafft (Aufzählung nach der Anzahl der Tagen auf Platz 1): Brasilien, Spanien, Deutschland, Argentinien, Frankreich, Italien, Belgien, Niederlande

Zeitstrahl der Platz 1-Platzierungen

FIFA Weltrangliste Zeitstrahl

(Quelle: Wikipedia)

Die Platzierungen von Deutschland

Die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft stand bisher 4x an erster Stelle der FIFA-Wertung, zuletzt nach dem WM 2014-Sieg im Zeitraum vom 17. Juli 2014 bis 9. Juli 2015. Zuvor gab es eine fast 20-jährige Durststrecke: In den Jahren 1993, 1994, 1995 stand die DFB-Elf jeweils für einen kurzen Zeitraum auf Platz 1 der FIFA Weltrangliste.

Für ein absolutes Novum in der Fußballgeschichte sorgten die Deutschen Nationalmannschaften der Männer und der Frauen: Vom 19.12.2014 bis zum 9. Juli 2015 waren beide DFB-Teams gleichzeitig auf Platz 1 der FIFA Weltrangliste.

Kritik an der FIFA Weltrangliste

Zwar versucht die Fußball-Weltrangliste der FIFA das aktuelle Kräfteverhältnis im Weltfußball so gut wie möglich wiederzuspiegeln, aber es gibt auch Kritikpunkte am Berechnungsverfahren:

  • Die Gastgeber einer Welt- oder Europameisterschaft sind direkt für das Turnier qualifiziert und müssen keine Qualifikationsspiele austragen. Somit besteht auch keine Möglichkeit, Punkte zu sammeln und die Teams der Gastgeber verlieren viele Plätze im FIFA Ranking.
  • Die Teams, die sich erfolgreich für ein Turnier qualifiziert haben, werden dafür nicht mit zusätzlichen Punkten belohnt.
  • Mit einem Freundschaftsspiel kann eine Mannschaft maximal 600 Punkte erreichen, bei anderen Spielen aber bis zu 2.400 Punkte. Somit wird durch Siege in Freundschaftsspielen die Punktzahl eines Teams reduziert, welches sonst einen Schnitt von über 600 Punkten hat. Also schaden für das FIFA Ranking Siege bei Freundschaftsspielen den Nationalmannschaften, die bei Turnieren wie Welt- oder Europameisterschaft viele Spiele gewonnen haben.

Die FIFA begegnet der Kritik an der Weltrangliste mit folgender Aussage: „Wer sich im Weltfußball erfolgreich in Szene setzt, gewinnt Punkte und steigt somit in der Rangliste.“

Weitere hilfreiche Links:

http://de.fifa.com/fifa-world-ranking/ranking-table/men/index.html

https://de.wikipedia.org/wiki/FIFA-Weltrangliste

(Quelle Titelbild: FIFA)

Die aktuelle FIFA Weltrangliste – Wo steht Deutschland?
5 (100%) 3 votes

Send this to a friend