Die Ärmelsponsoren der Bundesliga: Überblick Saison 2017/18

0

Hier sind alle Ärmelsponsoren der 1. & 2. Fußball-Bundesliga. Welcher Verein hat welche Werbung auf dem Arm?

Mit Beginn der Bundesliga-Saison 2017/18 dürfen alle Clubs den Werbeplatz auf den Ärmeln ihrer Trikots eigenständig vermarkten. Vorbei sind die Zeiten als Hermes Bundesliga-weiter Sponsor aller Trikot-Ärmel war.

Das Ärmelsponsoring gilt aber nur für die Bundesliga. Im DFB-Pokal ist Volkswagen alleiniger Ärmelsponsor aller teilnehmenden Vereine, und in Champions League und Europa-League erlaubt die UEFA keine Werbung auf den Trikotärmeln.

Das Logo des Ärmelsponsors befindet sich immer auf dem linken Ärmel der Trikots, auf dem rechten Ärmel sitzt das offizielle Bundesliga-Logo der DFL.

Aktuell präsentieren bis auf den SC Freiburg alle Vereine der 1. Bundesliga einen Ärmel-Sponsor. Rekordmeister Bayern München hat erst kurz vor Saisonstart mit dem Hamad International Airport aus Katar seinen Ärmelsponsor bekannt gegeben.

Eine der ersten Bundesligisten mit Ärmelsponsoring waren Borussia Dortmund mit Opel und Schalke 04 mit AllyouneedFresh.

Hier die Liste der Ärmelsponsoren der Fußball-Vereine aus 1. Bundesliga und 2. Bundesliga für die Saison 2017/2018.

1. Bundesliga Ärmelsponsoren

  • FC Bayern München: Hamad International Airport
  • Borussia Dortmund: Opel
  • FC Schalke 04: AllyouneedFresh
  • Hamburger SV: Feinkost Popp
  • Werder Bremen: H-Hotels
  • Hertha BSC Berlin: TEDi
  • Bayer Leverkusen: Westminster
  • 1. FC Köln: DEVK
  • Borussia Mönchengladbach: H-Hotels
  • SC Freiburg: –
  • Eintracht Frankfurt: Deutsche Börse
  • 1. FSV Mainz 05: MFD Aviation
  • FC Augsburg: Baramundi Software AG
  • TSG Hoffenheim: proWIN Winter
  • VfL Wolfsburg: UPS
  • VfB Stuttgart: Gazi
  • Hannover 96: HDI
  • Leipzig: CG Gruppe

2. Bundesliga Ärmelsponsoren

  • SV Darmstadt 98: ROWE Mineralölwerk
  • FC Ingolstadt: Audi Schanzer Fußballschule
  • Eintracht Braunschweig: –
  • 1. FC Union Berlin: Koch Automobile
  • 1. FC Kaiserslautern: Top12.de
  • 1. FC Nürnberg: Godelmann Betonstein
  • SpVgg Greuther Fürth: BVUK
  • FC St. Pauli: Astra
  • Fortuna Düsseldorf: Toyo Tires
  • 1. FC Heidenheim: Voith GmbH
  • Dynamo Dresden: AOK Plus
  • VfL Bochum: Viactiv Betriebskrankenkasse
  • SV Sandhausen: BWT – Best Water Technology
  • FC Erzgebirge Aue: –
  • Arminia Bielefeld: JAB Anstoetz Textilien
  • MSV Duisburg: Rhein Power
  • Holstein Kiel: Lotto Schleswig-Holstein
  • Jahn Regensburg: Dallmeier electronic

Die Ärmelsponsoren der Bundesliga: Überblick Saison 2017/18
5 (100%) 1 vote

Send this to a friend